Brotaufstriche

Kräutercreme aus Avocado

  • Autor: BAT
  • aktualisiert: 02.11.2018
  • 2 Kommentare
Kräutercreme aus Avocado
© istockphoto.com/margouillatphotos

Die Avocado ist – gemeinsam mit der Olive – die fettreichste Frucht. Sie enthält außer ihren gesunden pflanzlichen Fetten eine große Menge an lebenswichtigen Vitaminen wie z. B. Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Creme

  • 1 reife Avocado

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1 Prise Acerolapulver (alternativ 2-3 Spritzer Zitronensaft)
  • 2 EL pflanzliche Sahne
  • 2 EL frische gehackte Kräuter (z.B. gehackter Schnittlauch, Zitronenmelisse, Petersilie, Kerbel usw.)
  • 1 Msp. Schabzigerklee

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Avocado halbieren, Schale und Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrükken. Sofort mit Acerolapulver bestreuen. Sahne und Kräuter unter die Avocadomasse rühren und alles mit Schabzigerklee abschmecken.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 63 kcal
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 6 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit

Zuletzt kommentiert

Meinsüsser schrieb am 17.10.2015

Können Sie mir sagen wo ich dort Sahne finde?

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Hallo Bruce
Wenn Sie die Tabelle überfliegen, werden Sie fündig. Tipp: Schlechte Säurebildner (tierische Lebensmittel)
Viele Grüsse
Ihr Team vom
Zentrum der Gesundheit

Alle 2 Kommentare anzeigen