Zentrum der Gesundheit
Nervenerkrankung
Weitere Erkrankungen

Nervenerkrankungen

Wenn die Nerven verrückt spielen, bedeutet das häufig Schmerz, Unruhe oder Taubheitsgefühl. Alternative Therapiemethoden können auf natürliche Weise helfen.

Autor: Carina Rehberg
19 min

Kribbeln in den Händen und Beinen

Viele Menschen leiden an Kribbeln in den Händen, Beinen oder Füssen. Auch ein Taubheitsgefühl kann dazu kommen – so als schlafe die Hand oder der Fuss ein. Wir stellen mögliche Ursachen dieser störenden Empfindungen vor und auch Massnahmen, die helfen können.
Autor: Carina Rehberg
16 min

Das Restless Legs Syndrom (RLS)

Das Restless Legs Syndrom zeigt sich in schmerzenden, kribbelnden und derart unruhigen Beinen, dass man nachts kaum schlafen kann. Kennt man die Ursache, lässt sich das Restless Legs Syndrom beheben oder lindern.
Autor: Carina Rehberg
12 min

Karpaltunnelsyndrom verhindert das kraftvolle Zupacken

Ein Karpaltunnelsyndrom kann der Grund dafür sein, wenn nachts die Hand regelmässig einschläft, wenn der Arm kribbelt oder schmerzt und wenn schliesslich eine Muskelschwäche das Zupacken unmöglich macht. Die Tasse oder der Stift fallen dann einfach aus der Hand. Beim Karpaltunnelsyndrom wird oft zu cortisonhaltigen Medikamenten und schliesslich zur Operation geraten. Doch können auch ganzheitliche und naturheilkundliche Massnahmen – insbesondere im Anfangsstadium – zur Linderung und Heilung beitragen.
Autor: Carina Rehberg
14 min

Polyneuropathie - Wenn die Nerven verrücktspielen

Polyneuropathie ist häufig eine Folge von Diabetes mellitus. Der hohe Blutzuckerspiegel führt einerseits zu einer mangelhaften Durchblutung und damit zu einer Unterversorgung der Nerven, andererseits kann eine hohe Zuckerkonzentration im Blut direkt die Nerven schädigen.