Zentrum der Gesundheit
Kürbiscremesuppe mit Ingwer

Kürbiscremesuppe mit Ingwer

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Der Kürbis steckt voller Überraschungen. Sein Vitalstoff-, Nährstoff- und Ballaststoffreichtum machen aus dem Kürbis ein Superfood.

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Kürbiscremesuppe mit Ingwer"

Zutaten:

  • 1 mittelgrosser Hokkaido Kürbis (ca. 750g)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 daumengrosses Stück Ingwer
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Soja- oder Hafermilch
  • 1 TL Kurkuma
  • etwas Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung Kürbiscremesuppe mit Ingwer

Zwiebel und Ingwer in feine Würfel schneiden und in Kokosöl andünsten. Den geschälten und klein geschnittenen Kürbis sowie Muskat und Kurkuma hinzufügen und alles zusammen kurz anbraten.

Anschliessen mit der Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und abgedeckt so lange köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

Den Topf vom Herd nehmen und die Soja- bzw. Hafermilch unterrühren. Danach mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit der feingehackten Petersilie bestreuen.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal