Kuchen

Kürbistaschen

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 21.12.2016
  • 0 Kommentare
Kürbistaschen

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Kürbistaschen"

Zutaten für 6 - 12 Portionen

Für die Kürbistaschen

  • 500 g weicher Tofu
  • 450 g gefrorener Blätterteig
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 große Dose Kürbispüree
  • 5 EL Vollkornmehl

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 10 EL Ahornsirup
  • 1 EL gemahlener Zimt
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 TL geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Den Ofen auf 200° C vorheizen.

Alle Zutaten bis auf ein Blätterteig im Mixer zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Jeweils einen Teil der Mischung in die Mitte der ungebackenen Teigblätter geben, die Teigränder mit Wasser befeuchten und den Blätterteig als Tasche zusammenfalten. Gut festdrücken, auf ein kalt abgespültes Backblech legen und 30 Minuten backen.

Sie können rechteckige Teigblätter auch durchschneiden, so dass sich Quadrate ergeben und diese mit der Füllung bestückt; über Eck zusammendrücken.

Danach den Ofen auf 180° C herunterdrehen und - je nach Größe der Taschen noch 5-15 Minuten goldbraun backen.

Die Kürbistaschen können sowohl heiß als auch kalt serviert werden.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren