Gemüsegerichte

Lauch in pikanter Creme

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Lauch in pikanter Creme
© Ekaterina Kondratova - Shutterstock.com

Das Lauchgemüse (Porree) enthält jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Besonders Vitamin C, Vitamin K sowie Folsäure sind damit gemeint. Bei den Mineralstoffen sind es Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Mangan. Zudem liefert das Gemüse viele sekundäre Pflanzenstoffe, die u.a. antibakteriell und antioxidativ wirken.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Lauch

  • 1 kg Lauch

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 150 g Soja-Creme
  • 5 EL Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 1 TL Paprika edelsüss
  • 1/2 TL geriebene Muskatnuss
  • Worcestersauce nach Geschmack

Zubereitung

Den gut gewaschenen Lauch in 2 cm grosse Stücke schneiden, im erhitzten Olivenöl unter Rühren andünsten, würzen und das Wasser dazu geben.

Bei geringer Hitze abgedeckt etwa 10 - 15 Minuten weich dünsten lassen. Zwischendurch immer wieder mal umrühren; ggf. noch etwas Wasser zugeben.

Wenn der Lauch eine angenehme Konsistenz hat, etwa 1/3 davon entnehmen und mit 3 EL Wasser im Mixer pürieren.

Anschliessend wieder zurück zum Gemüse geben und die Soja-Creme unterrühren. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben.

Mit den Gewürzen pikant abschmecken, die Worcestersauce dazugeben und leicht einkochen lassen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit