Saucen und Dips

Lauchsauce hellgrün

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 07.04.2017
  • 0 Kommentare
Lauchsauce hellgrün
© Elena Veselova - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Lauchgemüse ist äusserst gesund, denn es ist reich an Viamin C, enthält Folsäure, Ballaststoffe und Schwefelverbindungen, die den Körper bei der Entgiftung unterstützen.

Zutaten für 2 Personen

Für die Sauce

  • 40 g Lauch - nur den hellgrünen Teil der Lauchstange verwenden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 125 ml Gemüsetee (alternativ Gemüsebrühe)
  • 1 EL geschlagene Sojasahne
  • 1 TL trockener Weisswein
  • 1/2 TL Pfeilwurzmehl
  • 1 Msp. Yaconsirup
  • etwas weisser Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Kräutersalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

Lauch waschen, putzen, halbieren und in Ringe schneiden.

Gemüsetee in einem kleinen Topf erhitzen und den Lauch darin 4 Minuten kochen.

Yaconsirup und Weissweindazugeben und den gesamten Topfinhalt im Mixer pürieren und anschliessend durch ein Sieb passieren.

Die Sauce zurück in den Topf giessen und mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

Das Pfeilwurzmehl in ein wenig Wasser klümpchenfrei verrühren und die Sauce damit einmal aufkochen.

Kurz vor dem Anrichten die geschlagen Sojasahne unterheben.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit