Gemüsegerichte

Lauchstangen - gedünstet mit Reis

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 14.11.2018
  • 0 Kommentare
Lauchstangen - gedünstet mit Reis
© ZDG/nigelcrane

Lauch enthält viel Vitamin C, Vitamin K und Folsäure. Bei den Mineralstoffen ist der Gehalt an Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium und Mangan hervorzuheben.

Zutaten für 2 Portionen

  • 500 g Lauch - putzen, waschen, längs halbieren, schräg in 1-cm-Stücke schneiden
  • 100 g Naturreis

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Hafersahne
  • 1,5 TL Bio-Maisstärke - mit 2 EL Waser verrühren
  • je 1 Msp. Muskat und Piment
  • Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten, Kochzeit ca. 40 Minuten

Als erstes den Reis mit 250 ml Wasser zum Kochen bringen und nach Packungsangabe (ca. 40 Min.) garen.

Nach ca. 25 Min. die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Lauch darin ca. 10 Min. köchelnd garen. Dann die Sahne dazugeben, die Stärke einrühren und einmal aufkochen lassen.

Mit Muskat, Piment und Salz abschmecken.

Das Lauchgemüse zusammen mit dem Reis anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 322 kcal
  • Kohlenhydrate: 49 g
  • Eiweiß: 9 g
  • Fett: 9 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit