Zentrum der Gesundheit
Maissuppe

Maissuppe

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung für das Rezept "Maissuppe".

Zutaten für 4 Personen

800 ml Gemüsebrühe (hefefrei)
1/2 Bund Petersilie
2 Maiskolben
2 Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 grüne Paprikaschote
2 EL Olivenöl
Kräutersalz

Zubereitung Maissuppe

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten ohne Stielansätze überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Maiskolben waschen und die Körner mit einem scharfen Messer rundum vom Kolben lösen.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Paprikastreifen dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Die Tomaten und Maiskörner hinzufügen und kurz mitdünsten. Die Brühe dazugießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Minuten garen. Inzwischen die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Suppe mit Kräutersalz abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal