Zutaten für 8 Cookies

Für die Mandel-Cookies

  • 250 g Weisse Bohnen, aus dem Glas (Abtropfgewicht)
  • 100 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 80 g Kokosflocken
  • 60 g gehackte Mandeln
  • 3 g Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kokosöl
  • ½ TL Bourbon-Vanillepulver

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten

Für die Mandel-Cookies den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

Die Bohnen über einem Sieb abgiessen, das Abtropfwasser auffangen und beiseitestellen.

Dann die Bohnen in einen Mixbecher geben und mit einen Stabmixer zu einem feinen Mus pürieren.

Die restlichen Zutaten unterkneten und etwa 3 - 4 EL des Bohnen-Abtropfwassers einrühren, so dass ein zusammenhaltender, formbarer Teig entsteht.

Mit feuchten Händen 8 Cookies à 50 g formen und auf das vorbereitete Backblech legen. Dann in den Ofen schieben, ca. 30 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp: Diese Mandel-Cookies eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Eis-Sandwiches! Dazu einfach eine Kugel Eis auf einen Cookie setzen und mit einem zweiten Cookie abdecken.

Nährwerte pro Cookie

  • Kalorien: 143 kcal
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 10 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.