Getränke

Mango-Lassi

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 18.03.2019
Mango-Lassi
© ZDG

Lassi ist die Bezeichnung für ein ursprünglich aus Indien stammendes Joghurtgetränk. Für unsere vegane Lassi-Variante haben wir ebenfalls Joghurt verwendet – allerdings einen Bio Sojajoghurt. Dieser wird zusammen mit einer pflanzlichen Milch, dem Fruchtfleisch einer Mango, etwas Zitronensaft und Sirup sowie je 1 Prise Kardamom und Safran in einem Mixer sehr fein püriert. Mit einem äusserst geringen Zeitaufwand von nur 5 Minuten können Sie sich so ein köstliches und sehr erfrischendes Lassi selbst zubereiten.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Mango-Lassi

  • 1 Mango – schälen und das Fruchtfleisch vom Stein lösen
  • 350 ml Bio Pflanzenmilch
  • 60 g Bio Sojajoghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Yaconsirup
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Safran

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit: ca. 30 Minuten

Für den Mango-Lassi alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einem cremigen Drink mixen.

Tipp: Der Lassi schmeckt übrigens auch gekühlt ausgezeichnet. Stellen Sie ihn einfach eine halbe Stunde in den Kühlschrank oder geniessen Sie ihn mit Eiswürfeln.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 153 kcal
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 4 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen