Suppen

Mango-Tomaten-Suppe mit Joghurt-Topping

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 26.03.2019
Mango-Tomaten-Suppe mit Joghurt-Topping
© ZDG

Dieses Rezept bringt Abwechslung in den klassischen Tomatensuppe-Geschmack! Für diese fruchtige Variante haben wir frische und getrocknete Tomaten mit Mango und Thymian kombiniert, was der Suppe einen grossartigen Geschmack verleiht. Dazu noch ein Topping aus Sojajoghurt und Basilikum – fertig ist diese aussergewöhnlich köstliche Tomatensuppen-Variante.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Mango-Tomaten-Suppe

  • 4 mittelgrosse Tomaten – waschen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden
  • 1 kleine reife Mango – schälen, Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten – trockentupfen und klein schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Erdnussöl
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 Zweige Thymian – Blätter abzupfen und fein hacken

Für das Topping

  • 100 g Sojajoghurt
  • ¼ Bund frisches Basilikum – waschen, trockentupfen und fein schneiden
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 10 Minuten

Für die Mango-Tomaten-Suppe das Erdnussöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Tomaten- und Mangowürfel 1 Minute darin anbraten. Die getrockneten Tomaten und den Thymian dazu geben und eine weitere Minute mitbraten. Anschliessend mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze reduzieren und für 5 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Basilikum in den Sojajoghurt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schliesslich die Mango-Tomaten-Suppe in einem Standmixer fein pürieren, abschmecken und ggf. nachwürzen.

Die Mango-Tomaten-Suppe auf zwei Teller verteilen und mit einem Klecks Basilikum-Joghurt getoppt servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 276 kcal
  • Kohlenhydrate: 38 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 9 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen