Zentrum der Gesundheit
Mangold-Rollen mit Tofufüllung

Mangold-Rollen mit Tofufüllung

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Mangold enthält jede Menge Kalium, Magnesium, Calcium und Eisen. Zudem ist er reich an Vitamin C und Beta-Carotinen. Mit circa 25 kcal pro 100 Gramm ist Mangold ein ausgesprochen kalorienarmes Gemüse, das in Verbindung mit seinem Nähr- und Vitalstoffangebot gut zu einer ausgewogenen Ernährung beiträgt.

Zutaten und Zubereitung "Mangold-Rollen mit Tofufüllung"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Mangold
  • 375 ml Gemüsebrühe (hefefrei)
  • 250 g Tofu - mit der Gabel zerdrücken
  • 1/2 Tasse Rettichsprossen
  • 4 Schalotten- fein gewürfelt
  • 2 EL Sojaöl
  • 3 EL saure Tofucreme
  • 2 EL Sojasauce
  • Kristallsalz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Senfssprossen

Zubereitung:

Mangold in Stiele und Blätter teilen. Die Stiele fein hacken und mit den gewürfelten Schalotten in Öl glasig anbraten. Den Tofu darunter rühren und kurz mitbraten. Rettichsprossen dazugeben und mit Sojasauce würzen.

Mangoldblätter 1/2 Minuten in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken, mit der Füllung bestreichen und zusammenrollen.

Die Brühe erhitzen, Tofucreme und Tomatenmark einrühren, salzen und andünsten. Die Mangoldrollen dazugeben und 10 Minuten darin leicht schmoren lassen.

Dann die Senfsprossen unterheben und weitere 5 Minuten schmoren. Anschliessend heiss servieren.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal