Medien

Medienlügen

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 05.01.2018
  • 2 Kommentare
Medienlügen
© ARENA Creative - Shutterstock.com

Alles was wir glauben zu wissen, wird uns durch die Medien suggeriert. Dies geschieht über eine manipulierte Informationsflut, die uns gezielt vermittelt wird. Wir sollten jedoch wissen, dass diese Dinge grundsätzlich von Menschen verbreitet werden, die ein Interesse an der Verbreitung der Informationen haben. Vieles, was uns die Medien glaubhaft machen wollen, wird mit System, mit Absicht und mit hohem Geldeinsatz gestreut.

Falsche Informationen mit System

Alles was wir glauben und wissen, wird uns durch die Medien implantiert. Dies passiert durch Tausende von Informationsbrocken die tagtäglich auf uns zu fliegen. Nur müssen wir wissen, die Meinung über ein Thema oder was eine Volksweisheit ist, wird grundsätzlich von jemanden in die Welt gesetzt, der dafür bezahlt hat. Alles was wir in unserer Gesellschaft glauben sollen, ist mit System, mit Absicht, mit Manipulation und mit viel Geld uns eingespeist worden

Simple Clean - die Darmreinigung

UNwissen - verbreitet durch die Medien

Hier eine Liste von "Volksweisheiten" und "Allgemeinwissen", welches durch Gehirnwäsche, mithilfe der Medien uns eingetrichtert wurde, für die jemand viel Geld bezahlt hat:

  • Pharmazeutische Produkte machen gesund
  • Impfungen schützen vor Krankheiten
  • Die Menopause ist eine Krankheit
  • Wenn ein Kind krank ist, dann benötigt es sofort Antibiotika
  • Krankenhäuser sind sicher und sauber
  • Wir haben das beste Gesundheitssystem der Welt
  • Wir sind die gesündesten Menschen der Welt
  • Die etablierte Medizin ist die einzig wahre Medizin
  • Milch ist angeblich gut als Calciumquelle
  • Orangensaft hat viel Vitamin C
  • Rückenschmerzen sind nur Verspannungen und ein Mangel an Bewegung
  • Alle Kinder müssen als Babys schon geimpft werden
  • Schwangerschaft bedarf einer medizinischen Behandlung
  • Neugeborene bedürfen einer medizinische Behandlung
  • Chemotherapie und Bestrahlung ist der einzig richtige Weg Krebs zu heilen
  • Östrogen verhindert Osteoporose nach der Menopause
  • Unsere Ärzte sind die am besten ausgebildetsten der Welt
  • Der Sinne des Gesundheitssystems ist für unsere Gesundheit zu sorgen
  • HIV ist die Ursache für AIDS
  • Ohne Massenimpfungen gibt es Epidemien
  • Fluorid schützt die Zähne vor Karies
  • Grippeimpfungen verhindern (keine) Grippe
  • Impfungen werden ausgiebig getestet, bevor sie angewendet werden
  • Ärzte sind sich alle sicher, dass die Vorteile der Impfungen die Risiken bei Weitem überwiegen
  • Chronische Schmerzen sind eine normale Form der Alterung
  • Insulinspritzen heilen Diabetes
  • Light-Getränke machen schlank
  • Umweltorganisation sind für den Umweltschutz
  • Antihaftbeschichtung ist nicht giftig
  • CO2 ist ein Klimakiller
  • Die CO2-Steuer kann die Globalerwärmung verhindern
  • Der Mensch ist schuld an der Klimaerwärmung
  • Die Aktienkurse spiegeln einen freien Markt, der durch Angebot und Nachfrage gesteuert wird
  • Der Kapitalismus ist die beste Gesellschaftsform, die es gibt
  • Amerika ist ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten
  • Jeder kann es zum Millionär schaffen
  • Konsum und Materialismus sind gut und erstrebenswert
  • Was gut für Konzerne ist, ist auch gut für die Gesellschaft
  • Firmen sind da um Arbeitsplätze zu schaffen
  • Wir leben in einer Demokratie
  • Der Staat will nur Gutes für das Volk
  • Politiker und Parteien vertreten den Volkswillen
  • Die Deutschen waren die alleinigen Bösewichter
  • Die Araber sind die neuen Bösewichter
  • Es gibt eine grosse Terrorgefahr
  • Die Islamisten bedrohen unsere Gesellschaft
  • Die Freiheitseinschränkungen sind nur zu unserer Sicherheit
  • Der Iran ist eine Bedrohung für uns und seine Nachbarn
  • Die Medien sind unabhängig und ihre Berichte sind glaubwürdig
  • Die Weltgeschichte die uns erzählt wird stimmt

und dann noch ...

Eine Interessante Satire zum Thema Pharma-Referenten

Sehen Sie sich dieses interessante Kabarett an, das im ZDF gezeigt wurde:


Das Fernstudium der ganzheitlichen Ernährungsberatung

Terrorgefahr - Lügen - Lügen - Lügen

Wie viele Menschen sind in Deutschland durch Terroristen in den letzten 10 oder sogar 20 Jahren getötet worden? Keine!

Glauben Sie wirklich, mit diesen Sicherheitsmassnahmen gegen UNS, wird man einen einzigen echten Terroristen fangen? Die ganzen Sicherheitsmassnahmen sind doch nicht um uns zu schützen, von was denn? Sondern um uns zu durchleuchten und zu überwachen. Wenn man wirklich den Terror bekämpfen möchte, dann muss man nur die Ursache dafür beenden. Sofort aufhören sich in die Angelegenheiten der arabischen Welt einmischen, ihnen ihre Rechte (zurück)geben, vom gestohlenen Land sich zurückziehen, aufhören sie zu bekriegen, zu erobern und ihr Öl zu stehlen.

Lesen Sie dieses interessante Statement hier

Klimaerwärmung - Lügen - Lügen - Lügen

Während die Medien sich an der vom Menschen gemachten Klimaerwärmung aufgeilen und den Propagandafilm von Al Gore "Eine unbequeme Wahrheit" in den Himmel loben, sollten die Desinformationsagenten sich mal Zeit nehmen, nicht mehr weiterhin Lügen verbreiten und diesen Vortrag von Professor Carter anschauen. Dann lernen sie die Wahrheit über dieses Thema.

Sehen Sie hier: CO2 Lüge

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit

Zuletzt kommentiert

daskalos1 schrieb am 24.06.2014

Hallo, liebe Leser, irgendwann wird man sagen, die duemmste Generation war die heute, da die Leute die Nachrichten als absolute Wahrheit sehen, als waere es die Stimme Gottes und sie glauben an Pressefreiheit.....die beste Massenmanipulation die es gibt. Ein medizinischer Insider packt aus, mag vielleicht ein Buch sein, indem nicht alles stimmt, aber es regt zum denken an. Wenn Ihr probieren wuerdet dem Fernsehen einen Bericht zu geben, der dem widerspricht, was gesendet wird, z.B. beim Hundeskandal ein Bericht der sagen will, dass es auch anstaendige Leute gibt die Kampfhunde haben...dann werdet ihr sehen, es wird nicht gesendet.

Hinter jedem Sender steht eine Politik. Denken wir mal weiter -Hitler, DDR und andere Regierungen mochten noch nie Religionen, warum auch, sie machen den Menschen frei von Angst und damit nicht manipulierbar. Hat einer von Euch mal den Koran gelesen.....wahrscheinlich nicht, aber automatisch wird Islam mit Terrorismus verbunden, ob es wahr ist oder nicht. Die Millionen von Muslime, die friedlich und gut leben werden ausgeklammert. Ich moechte sogar soweit gehen, dass ich sage, es gibt Berichterstattungen die Ereignisse verbinden, die frueher stattfanden und heute neu gezeigt werden unter anderem Vorwand.

Hoeren wir in Talkshows ploetzlich, dass eine 80 jaehrige gut arbeitet, muessen wir nur auf die anstehenden Erhoehungen vom Rentenalter warten. Jede Talkshow dient der Meinungsmache, der Vorbereitung- fuer die Politik. Hier in Deutschland haben wir sogar TV Gebuehren fuer oeffentliche Sender, es ist hier so offensichtlich, dass der STaat hinter den Medien steht. Bei Raab wurde mal eine Dokumentation aus den oeffentlich rechtlichen Sendern gezeigt, in der man beim langsamen Durchspulen sah, dass Bilder nackter Frauen eingeblendet wurden, die wir mit unserem bewussten Sehen nicht sehen.

Was bewirken sie, sie aendern unseren Geschmack. Lesben , Schwule, Transsexuelle sehen wir in jedem Programm und wir sollen Toleranz zeigen. Aber sollen Religion mit Terror verbinden. Eine suechtige Gesellschaft, die triebhaft ist und jeder Verfuehrung erliegt, die alles glaubt, was man zeigt und nicht selbst denken kann, der man Aengste suggeriert und uns Sicherheitsloesungen anbietet um uns zu kontrollieren, etwas besseres gibt es nicht. Koennten die deutschen mehrere Sprachen, wuerde sie sehen, dass die Nachrichten in Jerusalem anders sind, als in arabischen Laendern und als hier.

Wir muessen endlich begreifen, dass es Leute gibt, die an Wirtschaftskrise und Co verdienen und wir muessen anfangen eigenstaendig zu denken. Ist der Islam wirklich radikal....wer nimmt sich da den Koran vor...wieviel Anschlaege haben wir denn und die Frage, hat Bin Laden wirklich am 11 September die Haende drin...ich weiss es nicht, aber ich wunderte mich, dass man 2 Std. spaeter bereits wusste wer schuldig war und ich wunderte mich im Internet zu sehen, dass der Notruf VOR dem Aufprall kam, es waren keine Juden an diesem Tag im Gebaeude. Ich sage immer, der Teufel, als Methafa, hat freie Bahn,wenn man nicht an ihn glaubt.

Bei uns ist der Teufel die oeffentlichen Sender, die Massenmedien. Denkt doch nur mal an die Vogelgrippe. Keiner frugt, warum koennen denn totkranke Voegel fliegen. Gott sei Dank sind wir muede geworden der schlimmen Nachrichten und wenigstens ist das deutsche Volk nicht gleich impfen gegangen....die Politik will nur eins- uns manipulieren. Die Wahrheit war immer unpopulaer. Fang an zu denken, wer hat denn was davon. Es geht immer um Geld. Und steht ein Volk gegen dem Islam und haben wir Angst , ist das ein Freibrief fuer uns die Laender zu schikanieren. Wir verdienen daran.

Wo ist denn unsere Toleranz wirklich und wie koennen wir jmd. glauben, der einerseits von Toleranz spricht, aber andererseits Religion immer im Zusammenhang mit Gewalt bringt. Ich fuer meinen Teil schalte den Fernseher aus, ich bin dadurch frei und gluecklich. Und ich weiss, dass der Fernseher nicht das Vater unser ist. Und ihr solltet das endlich auch begreifen. Muslime sind gute Menschen, wenn sie ihren Regeln folgen. Wenn 13 aus der Schweiz nach Syrien gehen, ist das kein Grund Angst vor Terror zu haben. Die Pharmaindustrie verbietet genaue INhaltsangaben auf Naturprodukten zu machen usw. OP s werden gemacht, weil man daran mehr verdient, und wer in Gottes Namen will denn ein gesundes eigenstaendig denkendes Volk.....daran ist doch nichts zu verdienen.

Wacht auf....endlich. Sonst werden wir die groessten Idioten der Geschichte.

Alle 2 Kommentare anzeigen