Zentrum der Gesundheit
Möhrensalat Marokkanische Art

Möhrensalat Marokkanische Art

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Bei dem Wort Karotte denkt ein jeder umgehend an Beta-Carotin, ein Pflanzenstoff, der in kaum einem anderen Lebensmittel so üppig vorkommt wie in der Karotte.

Zutaten und Zubereitung von Möhrensalat Marokkanische Art.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Karotten, geschält und gewürfelt
  • 40 g grüne Oliven, in Scheiben
  • 30 g Brunnenkresseblätter
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL gehackte Minze
  • 2 TL Harissa (Chili-Würzpaste)
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Rotweinessig
  • 1/2 TL Koriandersamen
  • 1/4 TL Orangenblütenwasser (nach Geschmack)
  • Ursalz und Pfeffer

Zubereitung Möhrensalat Marokkanische Art:

Kreuzkümmel- und Koriandersamen 30 Sekunden rösten, abkühlen lassen, im Mörser mahlen. Zusammen mit Essig, Kokosöl, Knoblauch, Harissa und Orangenblütenwasser mit dem Schneebesen verquirlen.

Karotten in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abtropfen lassen, noch warm in das Dressing geben, vorsichtig untermischen. Abkühlen lassen.

Oliven und Minze zugeben, Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Brunnenkresseblättern anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: 15 Min. + Kochzeit: 5 Min.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal