Zentrum der Gesundheit
Ayurvedisches Mung Dal

Ayurvedisches Mung Dal

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Mung-Dal-Bohnen sind leichter verdaulich als mitteleuropäische Bohnen und sie verursachen keine Blähungen. Zudem stellen sie eine ausgezeichnete Eiweissquelle dar. Doch das ist längst nicht alles, was Mung Dal Bohnen zu bieten haben, denn in Ihren Schalen verbergen sich spezielle Enzyme, die den Darm entgiften. Daher können Mung Dal Bohnen sehr zur Gesunderhaltung des Darms - und somit des gesamten Körpers - beitragen.

Zutaten und Zubereitung "Ayurvedisches Mung Dal"

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten - inklusive Kochzeit

Zutaten für 4-5 Portionen:

  • 250 g Mung Dal-Bohnen
  • 1 Ltr. Gemüsebrühe
  • 2 EL Ghee
  • 2 TL schwarze Senfsamen
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL Kurkuma
  • 2 getrocknete Chilis - halbieren, entkernen und fein hacken
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 5 mittelgrosse, reife Tomaten - waschen und vierteln
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Korianderblätter
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)

Zubereitung:

Die Mungbohnen in ein Sieb geben, unter fliessendem Wasser gründlich waschen und abtropfen lassen.

Anschliessend in Mung Dal in einem grossen Topf unter ständigem Rühren anrösten und mit der Gemüsebrühe auffüllen.

Den Inhalt zum Kochen bringen, abdecken und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

Dann das Ghee in einem kleinen Topf erhitzen und die Senfkörner hineingeben. Sobald sie zu springen beginnen, die Temperatur reduzieren und nacheinander Chilis, Ingwer, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzufügen. Die Gewürze unter Rühren etwa 15 Sekunden rösten.

Anschliessend die Tomatenstücke zu den Gewürzen geben und für 2 Minuten unter Rühren anschwitzen.

Den Topfinhalt (Tomaten und Gewürze)  zum Dal geben und ihn erneut auf kleiner Flamme abgedeckt köcheln lassen, bis der Dal völlig gar ist.

Zum Schluss geben den Zitronensaft zugeben, die Korianderblätter unterheben und mit Tamari abschmecken.

Alles gut miteinander vermengen und zu Reis servieren.


 

Diese Produkte könnten Sie interessieren



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal