Gemüsegerichte

Ofengemüse - basisch

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 14.11.2018
  • 0 Kommentare
Ofengemüse - basisch
© ZDG/nigelcrane

Basische Gerichte versorgen den Körper mit leicht verwertbaren basischen Mineralstoffen und mit vielen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper zur Gesunderhaltung benötigt.

Zutaten für 4 - 6 Portionen

Für das Gemüse

  • 400 g Zucchini - längs vierteln und in Stifte schneiden
  • 400 g Auberginen - halbieren und in 1-cm-Scheiben schneiden
  • 400 g festkochende Kartoffeln - in dünne Spalten schneiden
  • 300 g rote und gelbe Paprikaschote - halbieren, entkernen, in mundgerechte Stücke schneiden
  • 100 g Gemüsezwiebel - schälen und in dünne Spalten schneiden
  • 4 - 6 Knoblauchzehen - grob hacken

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 5 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Zweige Rosmarin - waschen und trocknen

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, Kochzeit ca. 35 Minuten

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Gemüse, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch in einer großen Schüssel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Mischung zusammen mit den Rosmarinzweigen auf das Backblech geben und im Backofen (mittlere Schiene) in ca. 35 Min. garen. Die Rosmarinzweige entfernen, nochmals abschmecken und sofort servieren.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit