effective nature

Organischer Schwefel MSM Tabletten

Organischer Schwefel MSM Tabletten
Preis:
EUR 19.90 (EUR 16.58 / 100g)
Menge: 120g
Artikel Nr.:
1746
Artikel ist verfügbar
  • Ab einem Wert von 150 EUR versandkostenfrei
  • Unterstützt den Körper in vielen Belangen
  • Liefert dem Körper Schwefel und Methylgruppen
  • OptiMSM - kontrollierte Qualität
  • Erleichterte Einnahme
  • Ohne Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffe


MSM (Methylsulfonylmethan) ist eine organische Schwefelverbindung, die den menschlichen Körper mit wertvollem Schwefel und wichtigen Methylgruppen versorgen kann. Praktische Tabs erleichtern die Einnahme.
  • Vegetarisch
  • Farbfrei
  • ohne Zusatzstoffe
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • ohne Zuckerzusatz

Organischer Schwefel (MSM) – Mehr als reiner Schwefel

Die organische Schwefelverbindung MSM (Methylsulfonylmethan) kommt in zahlreichen Organismen vor. Der Unterschied zu reinem, elementaren Schwefel ist die Bindung an Methylgruppen. Somit liefert MSM gleich zwei wertvolle Stoffe für den menschlichen Organismus: Schwefel und Methylgruppen.

Schwefel – Das lebenswichtige Element

Den meisten Menschen ist bewusst, wie wichtig die ausreichende Versorgung mit Eisen oder Magnesium ist – und sei es nur durch die zahlreiche Auswahl an diesen Mineralstoffen im Handel. Die wenigsten wissen jedoch, wie wichtig auch Schwefel für den menschlichen Körper ist. So enthält unser Körper fünfmal mehr Schwefel als Magnesium und vierzigmal mehr Schwefel als Eisen. Tatsächlich ist Schwefel ein lebenswichtiges Element.

OptiMSM - Hochwertige und kontrollierte Qualität

Hochwertige und kontrollierte Qualität vom Rohstoff bis zum Endprodukt ist uns wichtig. In unseren MSM Tabletten wird daher nur OptiMSM verwendet. OptiMSM wird durch ein amerikanisches Unternehmen aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Diese Rohstoffe sind besonders rein und die Verarbeitung wird streng kontrolliert, sodass ein hochwertiges, schadstofffreies Produkt entsteht.

Leider wird MSM oftmals aus fragwürdigen Quellen bezogen. In diesen Fällen ist der Preis um einiges geringer, die Qualität jedoch ebenso fragwürdig. Häufig stellen unabhängige Labore hohe Werte von Schwermetallen, Bakterien oder Schimmelpilzen fest. Es wird daher vom Verzehr dieser Ware - zu erkennen an günstigen Preisen - abgeraten.

Ohne Schwefel würden zahlreiche Prozesse stillstehen

Schwefel ist an zahlreichen Prozessen im Körper beteiligt. Die Aufgaben sind so vielfältig, dass es unmöglich wäre alle aufzulisten. So ist Schwefel als funktioneller Bestandteil von Aminosäuren an der Bildung von Proteinen beteiligt und damit wiederum in einer Vielzahl an Vorgängen involviert. Lebenswichtige Antioxidantien, Enzyme und Hormone enthalten ebenfalls Schwefel und erledigen die unterschiedlichsten Aufgaben. Organischer Schwefel hat damit zahlreiche positive Eigenschaften, die je nach Anwender verschiedene Schwerpunkte haben können.

Schwefel als Bestandteil des Haarproteins Keratin

Keratin ist ein Protein, das in festen Strukturen vorkommt. So bestehen Haut, Haare und Nägel aus Keratin. Für die Festigkeit des Keratins ist Schwefel verantwortlich: als funktionelle Bestandteile der Aminosäure Cystein bilden die Schwefelatome untereinander starke Bindungen aus und verleihen dem Keratin seine Widerstandskraft.

Methylgruppen – funktionelle Einheit vieler biochemischer Reaktionen

CH3 – so die chemische Summenformel einer Methylgruppe – wird in zahlreichen biochemischen Reaktionen auf Stoffe übertragen, um deren Eigenschaften zu ändern. So können unlösliche Substanzen durch eine Methylgruppe löslich gemacht werden und somit über den Harn ausgeschieden werden. Noch relativ neu ist auch die Erkenntnis, dass Methylgruppen an bestimmte DNA-Abschnitte andocken können und diese Abschnitte damit an- oder abschalten können.

Die Aminosäure Methionin als Methylgruppenlieferant

Auch die Aminosäure Methionin enthält eine Methylgruppe, die durch den Abbau von Methionin zu Homocystein frei wird. Homocystein muss dann in einem weiteren Schritt zu Cystein abgebaut werden, was die Verfügbarkeit von Vitamin B6 voraussetzt. Möglich wäre auch die Regeneration zu Methionin, wozu die (Mangel-)Vitamine Folsäure und B12 nötig sind.

MSM liefert im Gegensatz zu Methionin zwei Methylgruppen und wird zu Sulfat abgebaut. Sulfat dient dann direkt als Schwefelquelle und geht in den Stoffwechsel ein.

Verzehrempfehlung

2x täglich 1-2 Tabletten mit Wasser vor den Mahlzeiten einnehmen.
Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Produktinfos

OptiMSM besteht aus hochreinem Methylsulfonylmethan. Durch mehrfache Reinigung wird sichergestellt, dass keine Schadstoffe wie Schwermetalle enthalten sind.

Zutaten

MSM (Methylsulfonylmethan) (99,9%), Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, vernetzte Natriumcarboxymethylcellulose, Trennmittel: Stearinsäure, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid
Überzugsmittel: HPMC

Die Verarbeitung als Tabletten machen den Zusatz von Mikrokristalliner Cellulose, Natriumcarboxylmethyl Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid und Glycerol nötig.
Wer gänzlich auf diese Verarbeitungshilfsstoffe verzichten möchte, dem empfehlen wir OptiMSM in Kapseln.

Inhalt pro Tagesdosis (2 Tabletten):
MSM: 2000 mg

Hinweise

Kühl, trocken und ausser Reichweite von kleinen Kindern lagern!

Nicht während der Schwangerschaft / Stillzeit einnehmen!

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise!

Menge: 120g
Artikel Nr.: 1746

Dieses Produkt ist in folgenden Kategorien enthalten:



Kunden interessierten sich ebenfalls für folgende Produkte: