Gemüsegerichte

Paprika – gefüllt mit Vollkornreis, Gemüse und Pilzen

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 01.05.2019
Paprika – gefüllt mit Vollkornreis, Gemüse und Pilzen
© ZDG/nigelcrane

Für diese gefüllten Paprika haben wir Tomaten, Frühlingszwiebeln, grüner Pfeffer, Kapern und Knoblauch kurz angedünstet, mit den Hauptzutaten vermengt und mit diversen Kräutern und Gewürzen pikant abgeschmeckt. Anschliessend wurde das Ganze mit veganem Käse im Ofen überbacken – mega-lecker!

Zutaten für 2 Portionen

Für die gefüllten Paprika

  • 100 g Champignons – in 1-cm-Würfel schneiden
  • 90 g Vollkornreis
  • 50 g getrocknete Tomaten, eingelegt – in Streifen schneiden
  • 2 rote Paprika – längs halbieren und entkernen
  • 1 Frühlingszwiebel – in feine Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 250 ml kräftige Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl, erhitzbar – + etwas Öl zum Fetten der Auflaufform
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Knoblauchzehe – fein würfeln
  • 1 EL grob gehackter grüner Pfeffer, eingelegt
  • 1 EL grob gehackte Kapern
  • 10 g Schnittlauch – in feine Ringe geschnitten
  • 3 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 EL fein geschnittener Majoran
  • 1 EL fein geschnittener Thymian
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Stunde

Für die gefüllten Paprika zunächst den Reis nach Packungsangabe garen und ausquellen lassen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Sobald der Reis fertig ist, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons, Tomaten Frühlingszwiebel, grüner Pfeffer und Kapern darin 3 Min. andünsten. Anschliessend Petersilie und Knoblauch dazugeben und unter Rühren 1 Min. mitdünsten.

Die Pfanne vom Herd nehmen, den Inhalt über den gegarten Reis geben und gut vermischen.

Tomatenmark, Mandelmus,Schnittlauch, Majoran, Thymian und die Walnüsse unter die Reismasse heben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Paprikaschoten im Inneren leicht salzen und mit der Reismasse füllen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln, die gefüllten Paprikaschoten hineinstellen und die Gemüsebrühe in die Form giessen.

Die Form mit Alufolie bedecken, in den Backofen stellen und etwa 30 Min. garen. Bei Bedarf etwas Brühe nachgiessen, die Folie abnehmen und weitere 10 Min. backen.

Die Paprika aus dem Ofen nehmen, auf zwei Teller verteilen und geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 489 kcal
  • Kohlenhydrate: 58 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 22 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen