Suppen

Paprika-Zucchini-Suppe

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 26.06.2018
  • 0 Kommentare
Paprika-Zucchini-Suppe

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Paprika-Zucchini-Suppe"

Zutaten

Für die Suppe

  • 250 g rote Paprikaschoten
  • 250 g Zucchini
  • 200 g grüne Paprikaschoten
  • 1 Stück große Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen

Flüssige Zutaten und Gewürze

Zubereitung

Zwiebel abziehen, fein hacken und in Öl in einem Topf dünsten. Knoblauch abziehen, durchpressen, dazugeben und mit Brühe aufgießen.

Zucchini waschen, vom Stengelansatz befreien, Zucchini klein würfeln, Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, Schoten waschen, würfeln.

Alle Zutaten in die Brühe geben, bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten gar kochen, die Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprika und Apfelessig würzen.

Basilikum abspülen, trockentupfen, Blättchen von den Stengeln zupfen, vor dem Servieren in die Suppe streuen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit