Hauptgerichte

Pfannkuchen – mediterran gefüllt

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 23.05.2019
Pfannkuchen – mediterran gefüllt
© ZDG/nigelcrane

Mit diesem Rezept stellen wir dir Dinkel-Pfannkuchen vor, die mit jeder Menge Gemüse, Champignons und Salat gefüllt werden. Fein-würzig abgeschmeckt und mit einem frischen Limettenaroma versehen, schmecken sie einfach fantastisch.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Pfannkuchen

  • 60 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 60 g helles Dinkelmehl
  • 350 ml Haferdrink
  • 1 EL Erdnussöl
  • ½ TL (gestr.) Backpulver
  • ½ TL Kristallsalz

Für die mediterrane Füllung

  • Je 60 g rote und gelbe Paprika – waschen, entkernen und in Streifen schneiden
  • 100 g Zucchini – waschen, halbieren und in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 100 g Champignons – in Scheiben schneiden
  • 100 g Tomate – waschen, Strunk entfernen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden
  • 1 Avocado (ca. 300 g) – erst kurz vor Gebrauch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden
  • 1 Handvoll Rucola – waschen und abtropfen lassen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL grob geschnittener Oregano
  • 1 TL grob geschnittener Thymian
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 15 Minuten

Für Pfannkuchen alle Zutaten, ausser das Erdnussöl, in eine Schüssel geben und den Haferdrink einrühren, so lange Rühren, bis der Teig klumpenfrei und geschmeidig ist.

Dann das Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Viertel des Teigs hineingeben (es sollten 4 Pfannkuchen ergeben), auf dem Pfannenboden gleichmässig verteilen und beidseitig goldbraun braten. Dann auf einen Teller legen und abgedeckt warmhalten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Parallel dazu die mediterrane Füllung zubereiten: 3 EL Erdnussöl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Champignons darin ca. 2 Min. scharf anbraten. Dann die Paprikastreifen und Zucchini-scheiben dazugeben und 3 Min. mitbraten; dabei mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

Mit Gemüsebrühe ablöschen, Tamari dazugeben und kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, Tomaten, Oregano und Thymian unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann einen Pfannkuchen vom Teller nehmen, ein Viertel der Füllung der Länge nach in die Mitte geben, mit ¼ der Avocadoscheiben und ¼ vom Rucola belegen, mit wenig Limettensaft beträufeln und vorsichtig zusammenrollen. Mit den restlichen Pfannkuchen ebenso verfahren.

Jeweils 2 Pfannkuchen pro Person auf einem Teller anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 641 kcal
  • Kohlenhydrate: 74 g
  • Eiweiss: 15 g
  • Fett: 30 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen