Zentrum der Gesundheit
Pikante Tomatensauce

Pikante Tomatensauce

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Je schärfer die Chilischote ist umso mehr Capsaicin beinhaltet sie, denn das ist die Subbstanz, die der Schote die Schärfe verleiht. Aber sie hat neben ihrer scharfmachenden Wirkung auch überaus gesundheitsfördernde Eigenschaften, denn Capsaicin wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, immunstärkend und appetitzügelnd.

Zutaten und Zubereitung "Pikante Tomatensauce"

Zutaten:

  • 500 g Tomaten - würfeln
  • 1 rote Peperoni - in feine Ringe schneiden (wenn sie sehr scharf ist, teilweise entkernen)
  • 100 ml Soja-Dream
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Basilikum - klein gehackt
  • 1 EL Rosmarin, klein gehackt
  • 1/2 TL Harissa (scharfe Gewürzpaste aus frischen Chilis, Krezkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl)
  • Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Nach 5 Minuten die Haut abziehen und in Würfel schneiden.

Peperoni im Öl bei geringer Hitze 5 Minuten dünsten. Dann die Tomaten, Harissa und Rosmarin dazugeben und 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Anschliessend pürieren, Soja-Dream und Basilikum unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Chilipulver hinufügen.

Diese Produkte könnten Sie interessieren



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal