Zentrum der Gesundheit
Pilze in Öl

Pilze in Öl

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Pilze in Öl"

Zutaten

1 kg frische, feste Pilze
1 Glas Weißwein
1 Gläschen trockener Marsala
1 Glas Weißweinessig
Ursalz
Pfefferkörner nach Belieben
4 Lorbeerblätter
8 Gewürznelken
1/2 Zimtstange
Olivenöl extra vergine

Zubereitung Pilze in Öl

Die Pilze sorgfältig mit Küchenpapier abreiben, möglichst nicht waschen, Stielenden abschneiden. Zusammen mit Wein und Essig in ein Gefäß geben, salzen und etwa fünf Minuten kochen lassen. Abgießen, auf einem Tuch ausbreiten und vollständig trocknen lassen.

Die Pilze dann in gut verschließbare Gläser füllen und jeweils die Gewürze untermischen (Nelken, Zimt und Lorbeer-Blätter zerbröselt). Mit Olivenöl extra vergine vollständig bedecken.

Möglichst ein paar Wochen an einem dunklen, gut belüfteten Ort ziehen lassen.

Man kann nach Belieben auch anders würzen; z.B. mit Thymian, Rosmarin, Estragon und wer's mag auch mit Knoblauch.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal