Grundteige

Pizza Vollkornteig

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 04.01.2007
  • 0 Kommentare
Pizza Vollkornteig
© Vima - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Bei einer selbst hergestellten Pizza wissen Sie genau, was drin und drauf ist. Sie entscheiden über die Qualität der verwendeten Zutaten und belegen können Sie Ihre Pizza ganz nach Lust und Laune.

Zutaten

  • 300 g Dinkel-Vollkornmehl

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 2 EL Kokosöl
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Kristallsalz

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf das Wasser, in eine Schüssel geben. Dann einen Schluck Wasser hinzugeben und alles mit einem Holzlöffel verrühren.

Nach und nach die 150 ml Wasser dazugeben. Dabei am besten mit den Händen den Teig so lange kneten, bis er sich vom Rand löst.

Aus dem Teig eine Kugel formen und in einer gefetteten und mit Mehl bestäubten Form auseinanderdrücken und nach Belieben belegen.

Die Pizza bei 200° C 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit