Zentrum der Gesundheit
Reis-Gemüse-Pfanne

Reis-Gemüse-Pfanne

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Reis-Gemüse-Pfanne"

Zutaten

500/600 g Cocktailtomaten
125 g Natur-Reis
12 Stück Basilikumblätter
1 Stck. Aubergine
1 Stück Zucchini
1 Bund Lauchzwiebeln
biologisches Kokosöl zum Braten
Ursalz
Pfeffer
kräftige Gemüsebrühe (hefefrei)
Curry

Zubereitung Reis-Gemüse-Pfanne

Den Reis kochen Sie mit der doppelten Menge Gemüsebrühe ( 1 Tasse Reis = 2 Tassen Gemüsebrühe ) etwa 30 Minuten, bis das Wasser völlig ausgesogen ist.

Die Cocktailtomaten werden, nachdem sie mit heißem Wasser überbrüht wurden, abgehäutet und in kleine Stücke geschnitten.

Die gewaschene Aubergine schneiden Sie in etwa 2 cm große Würfel, anschließend 2-3 Minuten in kochendes Wasser geben. (dadurch saugt die Aubergine anschließend das Öl nicht mehr auf).

Die gewaschene Zucchini schneiden Sie ebenfalls in 2 cm große Würfel, das Weiße und Hellgrüne der geputzten Lauchzwiebeln in Scheiben und die Basilikumblätter in Streifen.

Erhitzen Sie Kokosöl in einer Pfanne, schmoren darin die Lauchzwiebelscheiben, Auberginen- und Zucchiniwürfel glasig, würzen kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry und geben den gekochten Reis hinzu. Braten Sie unter ständigem Wenden noch etwa 5 Minuten und heben dann die Cocktailtomaten und den Basilikum unter.

Zubereitungszeit ca. 20 Min. Kochzeit ca. 30 Min.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal