Reisgerichte

Reis mit Zucchini

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 08.11.2018
  • 0 Kommentare
Reis mit Zucchini

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Reis mit Zucchini"

Zutaten

Für den Reis

  • 500 g reife Tomaten oder 1 Dose geschälte Tomaten
  • 500 g Zucchini
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 4 Tassen Naturreis

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1/2 Bund Petersilie und Schnittlauch
  • 4-6 EL Soja-Creme ungesüßt
  • 4-6 EL hochwertiges Oilvenöl
  • 2-3 EL Bio-Tamari ( Menge je n. Geschmack)
  • 2 EL Vollkornsemmelbrösel
  • Ursalz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe (hefefrei)

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten, Kochzeit ca. 40 Minuten

Tomaten in kochendes Wasser legen, enthäuten und halbieren, Stengelansätze entfernen und Stücke zerkleinern. Öl in feuerfester Form erhitzen, Zwiebel und Knoblauch würfeln und im Öl dünsten. Tomaten zu Zwiebeln und Knoblauch geben, würzen und dünsten lassen, bis sie zu einer Sauce angedickt sind.

Zucchini Waschen, die Enden der Zucchini abschneiden, längs halbieren, aushöhlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Semmelbrösel mit zerkleinerter Petersilie und dem Schnittlauch und gewürzter Soja-Creme verrühren und in die Zucchini - Hälften füllen. Die Zucchini nebeneinander in die Tomaten-Sauce setzen und auf dem Rost im Backofen etwa 25 Minuten bei ca. 200° garen.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit