Hauptgerichte

Blumenkohl-Schnitzel mit Grünkohlsalat

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 07.07.2018
  • 0 Kommentare
Blumenkohl-Schnitzel mit Grünkohlsalat
© ZDG

Blumenkohl mal ganz anders, nämlich als Steak in Begleitung eines Salates aus gedämpftem Grünkohl. Der Blumenkohl wird einfach in Scheiben geschnitten und in der Pfanne gebraten. Wer das Blumenkohlschnitzel zarter möchte, kann es anschliessend in Gemüsebrühe dämpfen. Dazu gibt es eine helle Sauce – natürlich vegan, nämlich aus weissem Mandelmus mit den heilenden Gewürzen Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel. Diese mild-würzige Kohlkomposition versorgt Sie auf köstliche Weise mit all den so enorm gesunden Vitalstoffen aus Grünkohl und Blumenkohl.

Zutaten für 2-3 Portionen

Für Blumenkohl-Steak und Salat

  • 1 mittelgrosser Kopf Blumenkohl (frisch und fest) ca. 600 g – waschen und das Grün entfernen
  • 2 Stangen Grünkohl – putzen, waschen und in 1 cm dicke Streifen schneiden
  • 1 mittelgrosse Kirschtomate – waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL weisses Mandelmus
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Korianderpulver
  • 1 Lorbeerblatt

Für das Dressing

  • 1 EL Apfelessig
  • 4 getrocknete Kirschtomaten aus dem Glas
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Zubereitung Blumenkohl-Steaks:

Den Blumenkohl in 3-4 dicke Scheiben schneiden, beginnend von der Mitte her. Achten Sie darauf, dass er zusammenhält und nicht zerfällt. Beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Kokosöl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten kräftig anbraten, sodass sie Farbe bekommen. Dann herausnehmen und auf einen Teller legen.

400 ml Gemüsebrühe in die Pfanne geben. Lorbeerblatt und die Gewürze dazugeben, verrühren und die Steaks in die Brühe legen. Bei schwacher Hitze abgedeckt ca. 2 Minuten darin garen.

Anschliessend den Blumenkohl vorsichtig herausheben und auf einen Teller legen.

Für die Sauce das Mandelmus in die Blumenkohl-Gemüsebrühe geben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren, bis die Sauce leicht sämig wird.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Blumenkohl wieder hineingeben und darin warmhalten.

Zubereitung Grünkohlsalat:

Während die Blumenkohlschnitzel 2 Minuten in der Gemüsebrühe garen, die restliche Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Den Grünkohl darin 5 Minuten dünsten und herausnehmen. Gut abtropfen lassen.

In einer hohen Schüssel die Zutaten für das Dressing mit einem Pürierstab fein mixen, bis es eine Saucen-ähnliche Konsistenz hat.

Den Grünkohl in das Dressing geben und gut vermengen. Probieren und abschmecken.

Die Blumenkohlschnitzel portionsweise auf Tellern anrichten. Anschliessend den Grünkohlsalat dazu legen und mit Tomatenwürfeln garniert servieren. 

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit