Snacks

Ein feiner Mandelsnack der Lust auf mehr macht

  • Autor: BAT
  • aktualisiert: 29.09.2018
  • 0 Kommentare
Ein feiner Mandelsnack der Lust auf mehr macht
© ZDG

Wer diesen feinen Mandelsnack einmal geknabbert hat, möchte am liebsten gar nicht mehr aufhören, ihn zu geniessen. Die Gewürzmandeln sind mild-aromatisch und sehr ausgewogen im Geschmack. Sie vermitteln dem Gaumen einen Hauch von Orient und sind trotz des enthaltenen Chilipulvers nicht scharf.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Mandeln

  • 200 g geschälte weisse Mandeln
  • 100 g gehackte Pistazien

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 10 g Ghee oder Kokosöl
  • 15 g Kokosblütenzucker
  • 10 g Yaconsirup
  • 1 ½ TL Ras el Hanout (nordafrikanische Gewürzmischung)
  • ½ TL Chilipulver
  • 1 TL Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten, Kochzeit ca. 15 Minuten

Den Backofen auf 150 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Kokosblütenzucker und den Yaconsirup unter Rühren darin erwärmen, dann die Mandeln und Pistazien dazugeben, mit den Gewürzen bestäuben und etwa 1 Minute darin schwenken.

Die Masse auf das Backblech geben, die einzelnen Mandeln gleichmässig darauf verteilen und im Backofen 10-15 Minuten trocknen lassen.

Tipp: Zur Aufbewahrung dieser Snacks ist ein flacher Teller bestens geeignet. Geben Sie sie nicht in einen verschliessbaren Behälter, da die Mandeln darin sehr weich werden. 

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 509 kcal
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Eiweiss: 15 g
  • Fett: 42 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit