Süssspeisen

Heidelbeercreme

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 24.06.2019
Heidelbeercreme
© ZDG/nigelcrane

Diese absolut köstliche Heidelbeercreme ist ein optimales Sommer-Dessert, das nicht nur optisch sehr ansprechend ist, sondern vor allem geschmacklich überzeugt. Mit diesem Dessert kannst du deine Gäste z. B. auf deiner nächsten Sommerparty überraschen. Und da es in nur 10 Minuten zubereitet ist, solltest du es unbedingt testen.

Zutaten für 4 Portion

Für die Heidelbeercreme

  • 320 g Heidelbeeren – waschen und abtropfen lassen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 g saure Sahne, vegan (z. B. von Soyana)
  • 100 ml Sojasahne, aufschlagbar
  • 2 EL Yaconsirup
  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst½ TL Vanillemarkpulver
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl (Bindemittel)
  • 2 TL Sahnesteifpulver
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 EL Pistazien ­– rösten und hacken ­
  • 4 Minzeblätter

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für die Heidelbeercreme 300 g Heidelbeeren zusammen mit der sauren Sahne, Yacon, Vanille und dem Bindemittel in einem Standmixer grob pürieren. Anschliessend in eine Schüssel füllen und den Zitronensaft einrühren.

Die Sojasahne und das Sahnesteif in eine hohe Schüssel geben und mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen steifschlagen. Dann zu den Heidelbeeren in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen unterheben.

Die Heidelbeercreme auf 4 Gläser verteilen, die restlichen Heidelbeeren und die Pistazien darübergeben und mit je 1 Minzeblatt angerichtet servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 180 kcal
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 12 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen