Zutaten für 4 Portion

Für die Heidelbeercreme

  • 320 g Heidelbeeren – waschen und abtropfen lassen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 g saure Sahne, vegan (z. B. von Soyana)
  • 100 ml Sojasahne, aufschlagbar
  • 2 EL Yaconsirup
  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst½ TL Vanillemarkpulver
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl (Bindemittel)
  • 2 TL Sahnesteifpulver
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 EL Pistazien ­– hacken ­und fettfrei rösten
  • 4 Minzeblätter

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten

Für die Heidelbeercreme 300 g Heidelbeeren zusammen mit der sauren Sahne, Yacon, Vanille und dem Bindemittel in einem Standmixer grob pürieren. Anschliessend in eine Schüssel füllen und den Zitronensaft einrühren.

Die Sojasahne und das Sahnesteif in eine hohe Schüssel geben und mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen steifschlagen. Dann zu den Heidelbeeren in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen unterheben.

Die Heidelbeercreme auf 4 Gläser verteilen, die restlichen Heidelbeeren und die gerösteten Pistazien darübergeben und mit je 1 Minzeblatt angerichtet servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 180 kcal
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 12 g

Rezepte die Ihnen gefallen könnten