Salate

Rucola-Salat mit süss-saurem Mandeldressing – basenüberschüssig

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 05.12.2018
  • 1 Kommentar
Rucola-Salat mit süss-saurem Mandeldressing – basenüberschüssig
© ZDG

Rucola enthält jede Menge gesundheitsfördernder Bitterstoffe und Senföle, die gleichzeitig auch für seinen markanten Geschmack verantwortlich sind. Um sein herbes, scharf-würziges Aroma ein wenig abzumildern, haben wir ihn mit einem einfachen Dressing versehen, das den Rucola etwas weicher, etwas frischer und noch etwas köstlicher macht.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat

  • 100 g Rucola-Salat – waschen und trocken schleudern

Für das Dressing

  • 3 EL Wasser
  • 1 ½ EL Mandelmus
  • 1 EL Yaconsirup (alternativ Ahornsirup)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 8 Minuten

Alle Dressing-Zutaten in eine Salatschüssel geben und kräftig verrühren. Abschmecken, den Rucola unterheben und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 76 kcal
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 5 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit

Zuletzt kommentiert

Amelie schrieb am 14.01.2018

Gibt es noch die Möglichkeit sich Rezepte oder Artikel zu merken? Ich kann den Button dafür nicht mehr finden.

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Hallo Amelie

Die Funktion steht leider nicht mehr zur Verfügung. Sie können jedoch die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers oder einen Später-Lesen-Dienst dafür verwenden. Wir arbeiten jedoch noch an einer anderen Lösung :-)

Viele Grüsse

Ihr Team vom

Zentrum der Gesundheit