Eintöpfe

Schneller Gemüse-Eintopf

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 22.03.2018
  • 0 Kommentare
Schneller Gemüse-Eintopf
© ZDG

Sie wollen in kürzester Zeit einen köstlichen Gemüse-Eintopf zubereiten? Kein Problem, denn dieses Rezept wurde für all jene Kochbegeisterten entwickelt, die es zwar eilig haben, jedoch beim Geschmack keine Kompromisse eingehen. Und das müssen Sie bei diesem Gericht auch ganz sicher nicht, denn die Auswahl an frischem Gemüse und Pilzen – in Verbindung mit dem fein würzigen Aroma und der cremigen Konsistenz – wird auch gehobenen Ansprüchen gerecht.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Eintopf

  • 200 g Kartoffeln – schälen, in kleine Würfel schneiden und waschen
  • 200 g Pastinaken – schälen, in kleine Würfel schneiden
  • 200 g Zuckerschoten (Kefen) – putzen, waschen und schräg halbieren
  • 100 g Karotten – schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 100 g Champignons – putzen und vierteln

Flüssige Zutaten und Gewürze:

  • 400 ml Wasser
  • 100 ml Hafersahne
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Ingwer unter Rühren kurz darin anschwitzen, dann Kartoffeln, Karotten und Pastinaken dazugeben und ca. 3 Minuten anbraten.

Mit dem Wasser ablöschen, die Champignons dazugeben und einmal aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und das Gemüse (ohne Deckel) bissfest köcheln lassen.

Dann die Zuckerschoten in die Suppe geben und die Hafersahne angiessen. 4 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube.

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren