Süssspeisen

Schokoladen-Creme

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 03.04.2019
Schokoladen-Creme
© ZDG/nigelcrane

Diese cremig-feine Schoko-Creme ist blitzschnell zubereitet und einfach köstlich im Geschmack. Die Basis besteht aus fein püriertem Seidentofu und Sojasahne. Der Kakao verleiht der Creme einen herrlichen Schoko-Geschmack – ein delikates Dessert.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Schokoladen-Creme

  • 200 g Seidentofu – mit einer Gabel grob zerbröseln
  • 100 g Sojajsahne – steif schlagen (ggf. Bio-Sahnesteif verwenden)
  • 50 g Bio Kakaopulver (plus etwas Kakao zum Bestreuen)

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 20 g pflanzliche Bio-Margarine (z. B. Bio-Alsan)
  • 4 EL Yaconsirup

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für die Schokoladen-Creme den Tofu, die Margarine, den Kakao und den Sirup in einen Mixer geben und zu einer homogenen Creme mixen.

Die Sahne in 2 Gläser füllen und die Schoko-Creme darauf gleichmässig verteilen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 298 kcal
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 18 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen