Süssspeisen

Schokopudding

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 04.12.2018
  • 0 Kommentare
Schokopudding
© ZDG

Eine Süssspeise zum Verlieben: Für unseren Schokopudding haben wir den weissen Seidentofu mit einer dunklen Schokolade verschmolzen. Diese Kombination hat nicht nur zur angenehmen Konsistenz und zur schönen Farbe des Puddings beigetragen, sondern auch für einen kräftigen Kakaogeschmack gesorgt, der durch die zarten Aromen der Vanilleschote und die Frische des Orangensaftes optimal verfeinert wurde.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Pudding

  • 200 g Seidentofu
  • 150 g dunkle Schokolade (70% Kakaoanteil)
  • 2 Orangenstücke (zur Garnitur)
  • 2 Minzblätter (zur Garnitur)

Flüssige Zutaten und Gewürze:

  • 40 g Kokosblütenzucker
  • 30 ml frisch gepresster Orangensaft
  • ½ Vanilleschote – das Mark mit einem Messer herausnehmen

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten, Kochzeit ca. 30 Minuten

Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.

Den Tofu mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und cremig pürieren. Dann die geschmolzene Schokolade unter die Masse heben, in Gläser füllen und auskühlen lassen.

Mit den Orangen und der Minze garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 534 kcal
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 31 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit