Süssspeisen

Vanillecreme – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 01.02.2019
Vanillecreme – vegan
© ZDG

Wenn ein Tortenboden mit Früchten belegt wird, braucht man zwischen Boden und Obst eine leckere Creme. Meist verwendet man dazu Schmand, Sahne, Sahnesteif und eine Packung aromatisiertes Dessertcremepulver – allesamt Zutaten, die nicht in die gesunde Vitalküche passen. Unsere Vanillecreme hingegen ist vitalstoffreich, gesund und cremig-köstlich. Ihre Basis besteht aus Cashewkernen, die aufgrund ihres milden Eigengeschmacks hervorragend sowohl in herzhafte Dips als auch in diese süsse Vanillecreme verwandelt werden können.

Zutaten für 1 Tortenboden-Belag

Für einen Tortenboden-Belag

  • 7 EL vegane Universal-Creme
  • 1 Prise Kurkuma
  • ½ TL Vanillemarkpulver
  • 1 TL Yaconsirup (oder ein anderes flüssiges und gesundes Süssungsmittel Ihrer Wahl)
  • 1 Spritzer frisch gepresster Zitronensaft (optional)

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 8 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Anschliessend mit einem Esslöffel auf dem Tortenboden verteilen.

Nährwerte pro Boden

  • Kalorien: 260 kcal
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 25 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen