Zutaten für 10 Stücke

Für den Cheesecake-Boden

  • 1 Springform 18 cm Ø
  • 100 g Medjool Datteln – fein hacken
  • 60 g Dinkelflocken, gekeimt*
  • 40 g Walnüsse – fein hacken
  • 30 g Kakaobutter
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 1 EL Pistazien – fettfrei rösten (Garnitur)

Natürlich kannst du auch herkömmliche Dinkelflocken verwenden.

Für die Cheesecake-Creme

  • 500 g Bio-Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana)
  • 100 ml Mandeldrink
  • 2 EL Agavendicksaft
  • ¾ TL Vanillepulver
  • 1 TL Bio-Zitronenabrieb
  • 1 Päckchen Agar-Agar*

*Je nach Hersteller kann die Bindefähigkeit variieren; für diese Torte brauchst du die Bindefähigkeit für 500 ml)

Für die Passionsfrucht-Sauce

  • 7 Passionsfrüchte
  • 18 g Bio-Maisstärke – mit 2 EL Wasser anrühren
  • 50 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit ca. 4 Stunden

Den Boden der Springform mit Backpapier auskleiden und bereitstellen.

Für den Cheesecake-Boden die Kakaobutter in einem Topf schmelzen; Walnüsse und Dinkelflocken darin bei mittlerer Hitze 2 - 3 Min. rösten. Dann Datteln, Kokosblütenzucker und Salz dazugeben und alles gründlich vermengen. Anschliessend gleichmässig in der Form verteilen, festdrücken und in den Kühlschrank stellen.

Zwischenzeitlich alle Zutaten für die Cheesecake-Creme – ausser Agar-Agar – in einem Topf cremig verrühren und einmal aufkochen lassen. Dann Agar-Agar einrühren und unter ständigem Rühren 1 - 2 Min. kochen lassen. Anschliessend vom Herd nehmen und ca. 15 Min. abkühlen lassen.

Wenn der Boden ausgekühlt ist, die Creme darauf verteilen, die Oberfläche glattstreichen und erneut für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Passionsfrucht-Sauce zubereiten. Hierzu die Passionsfrüchte halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch in einen Topf schaben, Xylitol dazugeben und aufkochen lassen. Dann die Stärke einrühren und 1 Min. köcheln lassen. Die Sauce in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen (nicht im Kühlschrank!).

Den Boden aus dem Kühlschrank nehmen und die abgekühlte Passionsfruch-Ssauce vorsichtig über die Creme geben; dabei darauf achten, dass die Creme nicht mit der Sauce vermischt wird. Anschliessend nochmals mindestens 3 Std. oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Form aus dem Kühlschrank nehmen, den Cheesecake mit Pistazien bestreuen, anschneiden und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 198 kcal
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 10 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.