Zentrum der Gesundheit
  • Schokoladenkuchen auf Gitter serviert
15 September 2021

Schokoladenkuchen mit Birnen

Dieser köstliche Schokoladenkuchen ist ganz leicht zuzubereiten und daher auch für Nicht-Profibäcker bestens geeignet. Er schmeckt intensiv schokoladig, was perfekt zum süssen Birnenaroma passt.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 9 Stücke

Für den Schokoladenkuchen

  • 1 Springform (25 cm Ø)
  • 100 g Margarine, vegan + hitzebeständig (selbermachen) – zerlassen + etwas zum Einfetten
  • 250 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g Dinkelmehl, hell
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Apfelessig
  • ¾ TL Vanillepulver
  • 1/3 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 500 ml Mandelmilch
  • 2 - 3 Birnen (z. B. Abate Fetel) – schälen und in insgesamt 9 Spalten schneiden
  • 50 g Walnüsse – grob hacken
  • 50 g Pekannüsse – grob hacken
  • 80 g dunkle Schokolade, vegan – grob hacken
Nährwerte pro Stück
Kalorien 400 kcal
Kohlenhydrate 44 g
Eiweiss 6 g
Fett 21 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen; den Boden der Springform mit Backpapier bestücken; den Rand mit etwas Margarine einfetten.

2. Schritt

Für den Schokoladenkuchen 250 g Vollkorn- und 100 g helles Dinkelmehl zusammen mit 100 g Kokosblütenzucker, 4 EL Kakaopulver, 2 TL Backpulver, 2 TL Apfelessig, ¾ TL Vanillepulver, 1/3 TL Zimtpulver und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. 500 ml Mandelmilch sowie 100 g Margarine dazugeben und mit einem Rührgerät zu einem cremigen, klumpenfreien Teig rühren.

3. Schritt

Dann jeweils drei Viertel der gehackten Nüsse und der gehackten Schokolade unterheben und das Ganze in die Springform füllen. Die Oberfläche glattstreichen, die Birnen-Spalten sanft und gleichmässig rundherum hineindrücken und die restlichen Nüsse darauf verteilen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene 40 - 45 Min. backen.

4. Schritt

Mache den Holzstäbchen-Test: Wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

5. Schritt

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

6. Schritt

Den Schokoladenkuchen mit der restlichen Schokolade garniert servieren.

7. Schritt


Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit