Zentrum der Gesundheit
  • Sahnetorte mit Limetten
15 September 2021

Vegane Sahnetorte mit Limetten

Diese köstliche vegane Sahnetorte besteht aus einer fruchtig-frischen Limetten-Creme und einem knusprigen Boden – sie ist schön leicht und auch optisch ein echter Hingucker!

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 8 Portionen/Stücke

Für den Boden

  • 60 g Dinkel-Kekse, vegan
  • 100 g Medjool Datteln, entsteint – grob zerkleinern
  • 80 g Walnüsse – grob hacken und fettfrei rösten
  • 50 g Kakaobutter
  • 20 g Haferflocken, fein + glutenfrei – fettfrei rösten
  • 1 Tortenplatte
  • 1 Tortenring (18 cm Ø)
  • Torten-Trennfolie (optional)

Für die Sahne-Limetten-Creme

  • 500 g Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana)
  • 100 ml Mandelmilch
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1/3 TL Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 2 Bio-Limetten – von beiden den gesamten Abrieb und den Saft
  • 1 Päckchen Agar-Agar*
*Je nach Hersteller kann die Bindefähigkeit variieren; für diese Torte brauchst du die Bindefähigkeit für 500 ml.

Für das Topping

  • 1 Bio-Limette – in hauchdünne Scheiben schneiden
  • einige Minze-Blättchen
Nährwerte
Kalorien 435 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 4 g
Fett 37 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Für den Boden 60 g Kekse in einem Standmixer oder Cutter fein mahlen und in eine Schüssel geben. Dann 100 g zerkleinerte Datteln zusammen mit 80 g gerösteten Walnüssen im Standmixer mittelgrob zerkleinern und ebenfalls in die Schüssel geben. 50 g Kakaobutter in einem Topf zerlassen und ebenfalls in die Schüssel geben. Schliesslich 20 g geröstete Haferflocken dazugeben und die Masse mit den Händen gründlich vermengen.

2. Schritt

Eine Tortenplatte mit dem Tortenring und der Torten-Trennfolie bestücken, dann die Masse gleichmässig in der Form verteilen, festdrücken und in den Kühlschrank stellen.

3. Schritt

Für die Sahne-Limetten-Creme 500 g Mandelschlagcreme, 100 ml Mandelmilch, 2 EL Agavendicksaft, 1/3 TL Vanillepulver und 1 Prise Salz in einen Topf geben und aufkochen. Dann den Limettensaft und die Hälfte des Abriebs dazugeben, 1 Päckchen Agar-Agar einrühren und unter ständigem Rühren 2 Min. kochen lassen.

4. Schritt

Anschliessend ca. 30 Min. in der Küche abkühlen lassen, dann nochmals kräftig durchrühren, damit sich in der Masse keine Klümpchen bilden, und langsam auf den Tortenboden giessen. Mindestens 4 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Den restlichen Limettenabrieb in ein kleines Schälchen geben, mit Folie abdecken und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

5. Schritt

Sobald die Torten-Kühlzeit beendet ist, die Torte ca. 30 Min. in der Küche temperieren lassen. Dann den Tortenring und die Trennfolie vorsichtig entfernen: dabei ggf. mit einem kleinen Messer am Boden des Tortenrings etwas nachhelfen.

6. Schritt

Die Sahnetorte mit dem Limettenabrieb bestreuen und mit den Limettenscheiben und den Minze-Blättchen garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit