Zutaten für 2 Portionen

Für die Buchweizen-Crêpes

  • 150 g Buchweizenmehl
  • 350 ml Wasser
  • 2 - 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • ½ TL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 1 Prise Kristallsalz

Für die Füllung

  • 1 Birne – waschen
  • 80 g Haselnussmus
  • 40 g Datteln, entsteint
  • 10 g Kakaopulver
  • 4 EL Sojasahne
  • 3 EL Yaconsirup

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit ca. 10 Minuten

Für den Crêpes-Teig das Buchweizenmehl mit Xylitol, Salz und Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren. Anschliessend 10 Min. quellen lassen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung – ausser der Birne – mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse pürieren und zur Seite stellen.

Die Birne vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.

Dann eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit etwas Erdnussöl einpinseln. Eine Kelle vom Teig hineingeben, in der Pfanne gleichmässig verteilen und von jeder Seite 1 - 2 Min. ausbacken.

Die Crêpe auf einen Teller legen, mit 2 EL der Füllung bestreichen, mit einigen Birnenscheiben belegen und mittig zusammenfalten.

Die Pfanne erneut mit etwas Erdnussöl auspinseln, eine Crêpe nach der anderen ausbacken und jeweils wie oben beschrieben weiterverfahren.

Die Buchweizen-Crêpes auf zwei Teller verteilen und geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 885 kcal
  • Kohlenhydrate: 104 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 46 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.