Zutaten für 4 Portionen

Für die Panna cotta

  • 4 Panna cotta-Förmchen
  • 100 g weisser Spargel – gründlich schälen, Enden abschneiden und grob zerkleinern
  • 400 ml Sojasahne
  • 20 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 6 g Agar-Agar (Geliermittel aus Algen)*
  • ¼ TL Bio-Zitronenabrieb
  • 1 Prise Kristallsalz

*Die Menge kann je nach Hersteller variieren.

Für den Erdbeersalat

  • 300 g Erdbeeren – davon 80 g ganz lassen; den Rest halbieren oder vierteln
  • 1 EL Apfel-Balsamicoessig
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1/3 TL Flohsamenschalenpulver
  • 1 Prise Vanillepulver
  • ein paar Minzeblätter zur Deko
  • Pfeffer aus der Mühle
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit ca. 2 Stunden

Für die Panna cotta die Spargelstücke mit der Sojasahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Salz und Xylitol dazugeben und den Spargel ca. 8 Min. weichkochen.

Dann das Agar-Agar einrühren, 2 Min. mitkochen, in einem Standmixer geben und fein pürieren. Den Zitronenabrieb einrühren und auf 4 Förmchen verteilen. Anschliessend die Förmchen ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit für den Erdbeersalat 80 g Erdbeeren zusammen mit Balsamico, Yacon, Vanille und Pfeffer in ein hohes Gefäss geben. Mit einem Stabmixer fein pürieren, dann die Flohsamenschalen dazugeben und nochmals pürieren. Anschliessend in eine Schüssel füllen und die geviertelten Erdbeeren darunterheben.

Sobald die Panna cotta festgeworden ist, jeweils auf einen Teller stürzen, den Erdbeersalat darauf anrichten und mit Minzeblättern garniert geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 362 kcal
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 30 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.