Zentrum der Gesundheit
  • Meerrettichaufstrich mit Tofu und Oliven in heller Schale serviert
30 März 2022

Meerrettich-Aufstrich mit Tofu und Oliven

Dieser Meerrettich-Aufstrich mit Tofu sowie Oliven schmeckt hervorragend und ist zudem sehr gesund. Und da er in nur 15 Minuten zubereitet ist, solltest du ihn einfach mal testen.

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Aufstrich

  • 200 g Tofu Natur – mit einer Gabel zerbröseln
  • 100 g entsteinte schwarze Oliven – fein hacken + 2 - 3 Oliven in Scheiben schneiden (für die Garnitur)
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 ½ EL Meerrettich (oder je nach gewünschter Schärfe)
  • 1 Prise Currypulver
  • 1 Prise Chilipulver (optional)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 198 kcal
Kohlenhydrate 2 g
Eiweiss 5 g
Fett 18 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Für den Aufstrich alle Zutaten – inklusive der Gewürze – kurz in einem Mixer pürieren oder von Hand zu einem cremigen Aufstrich verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und mit den Olivenscheiben garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit