Zentrum der Gesundheit
  • Brombeer-Marmelade
30 März 2022

Brombeer-Marmelade - ohne Kochen

Für diese feine Marmelade haben wir die Früchte nicht erhitzt, so dass alle vorhandenen Vitalstoffe erhalten bleiben. Zudem haben wir als Süssungsmittel nur 1 EL Apfeldicksaft verwendet und dennoch, oder gerade deshalb, schmeckt diese Marmelade fantastisch!

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für ca. 400 g

Für die Apfel-Brombeer-Marmelade

  • 80 g getrocknete Apfelstücke, soft – grob hacken
  • 1 Bio-Orange – davon 1/3 TL Abrieb + den ganzen Saft
  • 250 g Brombeeren
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 1/3 TL Pimentpulver
  • 1/3 TL Vanillepulver
Nährwerte pro Glas
Kalorien 243 kcal
Kohlenhydrate 42 g
Eiweiss 4 g
Fett 2 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 15 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann die gehackten Apfelstücke im Orangensaft ca. 15 Min. einweichen. Anschliessend zusammen mit 250 g Brombeeren, 1/3 TL Orangenabrieb, 1 EL Apfeldicksaft, 1/3 TL Piment und 1/3 TL Vanille in einem Mixer bis zur gewünschten Konsistenz mixen. Dann in ein verschliessbares Gefäss füllen.

3. Schritt

Die Apfel-Brombeer-Marmelade hält sich im Kühlschrank ca. 5 Tage.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit