Zentrum der Gesundheit
  • Veganer Frischkäse
06 Oktober 2022

Veganer Frischkäse

Diesen fein-cremigen veganen Frischkäse kannst du in nur 5 Minuten selbst zubereiten. Er ist mild-würzig und angenehm frisch im Geschmack.

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für ca. 450 g

Für den veganen Frischkäse

  • 250 g Cashewkerne – 4 Std. in Wasser einweichen*
  • 100 ml Sojamilch
  • 4 EL Edelhefeflocken
  • 5 EL Margarine, vegan
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 TL Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

*die Cashewkerne können auch 15 Min. in Wasser gekocht werden, danach abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Nährwerte pro 10 g
Kalorien 43 kcal
Kohlenhydrate 2 g
Eiweiss 1 g
Fett 4 g
Ballaststoffe 1 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 4 Stunden

1. Schritt

Die eingeweichten Cashewkerne über einem Sieb abgiessen, abtropfen lassen und in einen Standmixer geben. Dann 100 ml Sojamilch, 4 EL Edelhefeflocken, 5 EL Margarine, 1 EL Zitronensaft sowie 1 TL Kristallsalz dazugeben und fein pürieren, ggf. den Stössel zur Hand nehmen. Dann mit Pfeffer abschmecken, in ein verschliessbares Gefäss füllen.

Gekühlt hält sich der Frischkäse ca. 4 Tage. Ausserdem kannst du den Frischkäse auch portionsweise einfrieren.

Tipp:

Du kannst diesen veganen Frischkäse zusätzlich mit Joghurt, Kräutern und Knoblauch verfeinern. Ausserdem lässt er sich auch portionsweise einfrieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit