Zentrum der Gesundheit
  • Goldene Milch

Goldene Milch mit Kurkuma, Safran und Kardamom

Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du ganz einfach deine Goldene Milch zubereiten kannst. Hierfür haben wir eine Goldene-Milch-Paste vorbereitet, die du ca. 14 Tage im Kühlschrank aufbewahren kannst. Du brauchst sie dann nur noch in einem Pflanzendrink erhitzen und geniessen.

Autor: Lucia,Ben
211 likes
02 Dezember 2021

Zutaten für 1 Portion (reicht für 1 Woche)

Für die Goldene Milch (Paste)

  • 14 g Kurkumawurzel – waschen und mit Handschuhen sehr fein reiben
  • 7 g Ingwerwurzel – waschen und sehr fein reiben
  • ½ TL geriebene Muskatnuss
  • ½ TL Kardamompulver
  • ½ TL Zimtpulver
  • ½ TL Safranfäden
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 60 ml Wasser

Für die Goldene Milch

  • 1 gehäufter TL von der Paste (pro Tasse für 1 Person)
  • 250 ml Pflanzendrink (z. B. Hafer-, Reis- oder Mandelmilch)
  • ½ TL Kokosöl
  • ½ TL Kokosblütenzucker (oder Yaconsirup)
  • 1 Prise Chiliflocken (optional)
  • 1 Prise Kristallsalz (optional)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 187 kcal
Kohlenhydrate 5 g
Eiweiss 9 g
Fett 9 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Für die Goldene Milch-Paste die angegebene Wassermenge in den Mixer geben und zusammen mit allen Gewürzen fein pürieren. Die Masse anschliessend in einen Topf umfüllen und ca. 5 Min. bei niedriger Hitze zu einer festen Paste verrühren. Dann den Topf vom Herd nehmen, auskühlen lassen und in ein gut verschliessbares Glasgefäss füllen.

2. Schritt

Für die goldene Milch den Pflanzendrink in einem Topf erwärmen. 1 gehäuften TL von der fertigen Paste dazugeben, unter Rühren erhitzen und 2 Min. leicht köcheln lassen.

3. Schritt

Anschliessend das Kokosöl und den Kokosblütenzucker dazugeben und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Geniesse diese wundervolle Goldene Milch in kleinen Schlückchen.

Tags

ANZEIGE