Zutaten für 4 Portionen

Für die Bratlinge aus Grünkern und Gemüse

  • 160 g Grünkernschrot, grob
  • 300 g Kohlrabi – grob reiben; den Saft auspressen
  • 160 g Karotten – grob reiben
  • 60 g Lauch - in feine Ringe schneiden
  • 1 rote Zwiebel - fein würfeln
  • 80 g + 40 g Dinkel-Paniermehl

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 350 ml  Gemüsebrühe
  • 5 EL Erdnussöl
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ EL Senf
  • ½ TL Paprikapulver
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten

Für die Bratlinge 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Lauch darin 2 Min. leicht anbraten. Dann den Grünkernschrot dazugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt auf kleinster Stufe 15 - 20 Min. ausquellen lassen. Anschliessend den Deckel entfernen und etwas abkühlen lassen.

Die geriebenen Karotten und Kohlrabi in eine Schüssel geben. Dann 80 g Paniermehl, Tamari, Tomatenmark, Senf Paprika sowie Salz und Pfeffer dazugeben und die abgekühlte Grünkern-Masse unterheben. Anschliessend am besten mit den Händen vermengen und abschmecken.

Einen Teller mit 40 g Paniermehl und einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller bereitstellen.

Den Backofen auf 170 °C Umluft aufheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Aus der Grünkern-Masse kleine Bratlinge (Ø ca. 4,5 cm) formen.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, währenddessen die Bratlinge im Paniermehl wenden und anschliessend bei mittlerer Hitze von jeder Seite 1 - 2 Min. anbraten. Dann auf dem Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

Wenn die Hälfte der Bratlinge fertig ist, oder bei Bedarf, die Pfanne mit einem Küchenpapier auswischen, erneut 2 EL Öl darin erhitzen und die restlichen Bratlinge anbraten.

Sobald alle Bratlinge fertig sind, diese auf das Backblech legen und 15 Min. im Ofen backen.

Die Bratlinge aus dem Ofen nehmen und geniessen. Dazu passt unsere Bratensauce ganz besonders gut.

Tipp: Damit du eine köstliche Bratensauce ruck-zuck zubereiten kannst, empfehlen wir dir unser Instant-Pulver für Bratensauce.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 346 kcal
  • Kohlenhydrate: 56 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 7 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.