Zutaten für 2 Portionen

Für den falschen Fish & Chips

  • 1 grosse Aubergine – schälen und der Länge nach in 4 gleich breite Scheiben schneiden
  • 350 g Kartoffeln, festkochend – schälen und mit einem Gemüsehobel in 1-mm-Scheiben schneiden
  • 50 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 TL Paprikapulver

Für den Backteig

  • 300 ml Wasser mit Kohlensäure
  • 130 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • Erdnussöl, hitzebeständig (zum Ausbacken)
  • 2 Nori Algenblätter
  • ¼ TL Kurkumapulver
  • Kristallsalz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech sowie zwei mit Küchenpapier ausgelegte Teller bereitstellen.

Die Kartoffelscheiben in 1 EL Erdnussöl, Paprikapulver und Salz marinieren. Anschliessend auf dem Backblech verteilen; dabei aufpassen, dass die Scheiben nicht zu eng nebeneinander liegen. Dann für ca. 20 Min. in den Ofen schieben.

Während des Backvorgangs immer wieder wenden, damit sie nicht verbrennen. Sobald sie fertig sind, auf den vorbereiteten Teller legen und auskühlen lassen.

Für den Backteig die Algenblätter in einem Mixer pulverisieren und mit all den anderen trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Dann das Wasser dazugeben und zu einem klumpenfreien Teig verrühren.

Eine breite Pfanne ca. 2 cm hoch mit Erdnussöl befüllen und langsam erhitzen. Um festzustellen, ob das Öl heiss genug ist, tauchst du einen Holzlöffelstiel ins Öl; bilden sich daran kleine Bläschen, ist die richtige Temperatur erreicht.

Die Auberginenscheiben etwas salzen, 50 g Mehl auf einen Teller geben und die Auberginenscheiben darin wenden. Anschliessend im Backteig so lange wenden, bis sie ganz mit Teig bedeckt sind. Dann vorsichtig ins heisse Öl legen und beidseitig  5 - 6 Min. goldbraun und knusprig ausbacken. Schliesslich auf den zweiten Teller legen und kurz abtropfen lassen.

Den falschen Fisch zusammen mit den Chips auf 2 Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Dazu passt unsere vegane Mayonnaise und ein knackiger Blattsalat.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 263 kcal
  • Kohlenhydrate: 89 g
  • Eiweiss: 17 g
  • Fett: 9 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.