Zentrum der Gesundheit
  • Auberginen-Gemüse

Auberginen-Gemüse – mediterran

Wer Auberginen mag, wird dieses mediterrane Auberginen-Gemüse lieben! Es ist ausgesprochen aromatisch und köstlich im Geschmack. Die Zubereitung ist einfach und schnell, daher unbedingt ausprobieren.

Autor: Deniz
11 likes
14 Dezember 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für das Auberginen-Gemüse

  • 750 g Auberginen
  • 200 g rote Zwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Rosmarin, gehackt
  • Olivenöl, hitzebeständig
  • 500 g geschälte Tomaten, aus dem Glas
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL glatte Petersilie, gezupft
Nährwerte pro Portion
Kalorien 230 kcal
Kohlenhydrate 12 g
Eiweiss 5 g
Fett 17 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Die Auberginen in 1-cm-Würfel schneiden, in ein Sieb geben, mit 1 TL Kristallsalz bestreuen und 10 Min. ziehen lassen. Danach sanft ausdrücken und abtropfen lassen. Die Zwiebeln fein würfeln; die Chilischote entkernen und in Ringe schneiden; den Knoblauch sowie Rosmarin fein hacken.

2. Schritt

Eine grosse Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Auberginenwürfel ca. 5 Min. anbraten. Die Zwiebelwürfel 2 Min. mitbraten, danach die Chiliringe, den gehackten Knoblauch und Rosmarin dazugeben und mit den geschälten Tomaten ablöschen. 250 ml Gemüsebrühe einrühren, und ca. 15 Min. köcheln lassen; dabei gelegentlich Rühren.

3. Schritt

Das Auberginen-Gemüse mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit gezupfter Petersilie bestreut servieren.

Tipp:

Das Auberginen-Gemüse kannst du sowohl heiss, z. B. als Beilage zu Reis, als auch lauwarm oder kalt sehr gut; zu geröstetem Brot geniessen.

ANZEIGE