Zentrum der Gesundheit
  • Blumenkohl in Sahnesauce Rezept

Blumenkohl und Romanesco in Sahnesauce mit Kapern

Blumenkohl in einer mild-würzigen Sahnesauce mit Kapern. Eine einfache Beilage zu Kartoffeln oder Bratlingen, die hervorragend schmeckt!

Autor: Deniz
11 likes
06 März 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für den Blumenkohl, Romanesco und die Sauce

  • 250 g neue Kartoffeln – halbieren oder vierteln
  • 300 g Blumenkohl – in Röschen teilen
  • 300 g Romanesco – in Röschen teilen
  • 1 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 80 g Zwiebeln – fein würfeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Hafersahne (altern. Sojasahne)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Kapern nach Wahl
  • 1 Msp. Muskatnusspulver
  • 1 EL Bio-Maisstärke – mit 2 EL Wasser anrühren
  • 2 EL fein geschnittener Schnittlauch
Nährwerte pro Portion
Kalorien 551 kcal
Kohlenhydrate 18 g
Eiweiss 13 g
Fett 46 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Die Kartoffeln in einen Topf mit gesalzenem Wasser geben und ca. 15 - 20 Min. weichkochen. Dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

3. Schritt

Einen weiteren Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen die Blumenkohl- und Romanesco-Röschen ca. 8 Min. bissfest garen. Dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

4. Schritt

In der Zwischenzeit für die Sahnesauce 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln bei geringer Hitze andünsten. Mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen, 100 ml Hafersahne einrühren, salzen, pfeffern und kurz aufkochen. Dann 2 EL Kapern und 1 Msp. Muskat dazugeben, die  angerührte Maisstärke einrühren und 1 Min. köcheln lassen.

5. Schritt

Die Blumenkohl- und Romanesco-Röschen in die Sauce geben, 5 Min. auf kleiner Flamme ziehen lassen und abschmecken.

6. Schritt

Den Blumenkohl in Sahnesauce zusammen mit den Kartoffeln auf zwei Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

ANZEIGE