Zentrum der Gesundheit
  • Ayurvedisches Linsen Dal
22 Februar 2022

Linsen Dal mit Brokkoli - ayurvedisch

Dieses mild-würzige ayurvedische Linsen Dal ist äusserst aromatisch und in nur 35 Minuten servierbereit – daher unbedingt testen.

Autor: Ben
Kommentare

Zutaten für 2 Portionen

Für das Linsen Dal

  • 100 g rote Linsen
  • 1 ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 600 ml Hafermilch
  • 220 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 200 g Knollensellerie
  • 400 g Brokkoli
  • 100 g junger Spinat
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • Kristallsalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Petersilie, gehackt
Nährwerte pro Portion
Kalorien 628 kcal
Kohlenhydrate 76 g
Eiweiss 27 g
Fett 20 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für das Brokkoli Dal die Linsen über einem Sieb gründlich spülen, bis das Wasser klar ist. Dann 1 TL Kreuzkümmel in einem Topf kurz andünsten, mit 600 ml Hafermilch ablöschen und die Linsen dazugeben. Einmal aufkochen, die Hitze reduzieren und 15 - 20 Min. köchelnd garen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen und mit Schale in 3-mm-Scheiben schneiden; den Knollensellerie schälen und in 8-mm-Würfel schneiden; den Brokkoli in kleine Röschen schneiden; den Spinat waschen und abtropfen lassen; 2 EL Zitronensaft auspressen.

2. Schritt

Eine Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen und die Kartoffelscheiben beidseitig 6 Min. anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen; auf einem Teller zur Seite stellen. Die Pfanne erneut mit 1 EL Erdnussöl erhitzen und die Selleriewürfel 3 Min. anbraten. Mit ½ TL Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und zu den Kartoffelscheiben auf den Teller geben.

3. Schritt

Nach Ende der Linsen-Garzeit jeweils zwei Drittel von den Kartoffelscheiben und den Selleriewürfeln zu den Linsen in den Topf geben, die Brokkoliröschen dazugeben und 3 Min. kochen lassen. Dann den Spinat unterheben, 1 EL Tamari und 2 EL Zitronensaft einrühren und 1 Min. kochen lassen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilie fein hacken; das Brokkoli Dal anrichten, die restlichen Kartoffelscheiben und Selleriewürfel darauf verteilen und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit