Zentrum der Gesundheit
  • Chili-Kartoffeln auf einem schwarzen Teller serviert
18 Januar 2022

Chili-Kartoffeln mit Blumenkohl

Ein würziges, aromatisches und angenehm pikantes Kartoffelgericht mit zartem Blumenkohl und feinen Tomaten – ein vollkommen neues Geschmackserlebnis, daher unbedingt testen.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Chili-Kartoffeln mit Blumenkohl

  • 350 g Frühkartoffeln, festkochend
  • 250 g Blumenkohl – in gleich grosse Röschen teilen
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL schwarze Senfsamen
  • 1 milde rote Chilischote – entkernen und in feine Ringe schneiden
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Cherrytomaten – halbieren
  • 100 ml Hafersahne
  • Kristallsalz
  • 2 EL Kokosflocken – fettfrei rösten
  • 2 EL gehackter Koriander
Nährwerte pro Portion
Kalorien 279 kcal
Kohlenhydrate 37 g
Eiweiss 9 g
Fett 9 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 35 Minuten

1. Schritt

Die Kartoffeln mit Schale in einem mit Wasser gefüllten Topf aufkochen und 10 Min. kochen lassen. In der Zwischenzeit die anderen Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Nach etwa 7 Min. die Blumenkohlröschen 3 Min. mitkochen; aus dem Wasser nehmen und auf einem Teller zur Seite stellen. Dann das Kochwasser über einem Sieb abgiessen, die Kartoffeln etwas ausdämpfen lassen, pellen und in etwa Blumenkohlröschen-Grösse würfeln.

3. Schritt

Eine breite Pfanne mit 2 EL Kokosöl erhitzen und 1 TL schwarze Senfsamen anrösten. Sobald sie anfangen zu springen, die Kartoffelwürfel dazugeben und von allen Seiten goldgelb anbraten.

Dann die Chiliringe und den geriebenen Ingwer einrühren und ca. 1 Min. andünsten. Mit 1 TL Kreuzkümmel- und ½ TL Kurkumapulver würzen, die Blumenkohlröschen dazugeben und unter Wenden 2 Min. anbraten. Mit 50 ml Gemüsebrühe ablöschen, 2 Min. köcheln lassen und die halbierten Tomaten unterheben. Mit 100 ml Hafersahne auffüllen und einmal aufkochen lassen; die Pfanne vom Herd nehmen.

4. Schritt

Die Chili-Kartoffeln mit Salz abschmecken und anrichten. Mit gerösteten Kokosflocken und gehacktem Koriander bestreut servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit