Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffelküchlein auf einem grauen Teller serviert mit Dip
11 April 2022

Gebackene Kartoffel-Küchlein mit Kräuterseitlingen

Geschmacklich sind diese Kartoffelküchlein eine absolute Delikatesse, die du ganz leicht selbermachen kannst: Die Kartoffeln werden mit gebratenen Kräuterseitlingen vermengt, mit einer pikanten Gewürzmischung versehen und im Ofen gebacken.

Rezeptentwicklung: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für ca. 9 kleine Küchlein

Für die Kartoffel-Küchlein

  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 100 g Kräuterseitlinge
  • 2 cm Ingwerwurzel
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 3 EL Koriander
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise Muskatnusspulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 265 kcal
Kohlenhydrate 34 g
Eiweiss 6 g
Fett 10 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 35 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten

1. Schritt

Die Kartoffeln schälen und würfeln; in gesalzenem Wasser 20 - 25 Min. weichkochen. Nach ca. 15 Min. den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

In der Zwischenzeit die Kräuterseitlinge mit dem Messerrücken flachklopfen und in kleine Stücke zupfen (nicht schneiden!); den Ingwer schälen und 1 EL fein hacken. Dann eine Pfanne mit 2 EL Kokosöl erhitzen und die gezupften Kräuterseitlinge mit dem gehackten Ingwer goldbraun anbraten. Mit 2 EL Tamari ablöschen und mit 1 TL Kokosblütenzucker bestäuben. Alles gut vermengen, abschmecken und zur Seite stellen.

2. Schritt

Sobald die Kartoffeln weich sind, das Wasser abgiessen und die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse in eine grosse Schüssel drücken. Den Pfanneninhalt unterheben; 3 EL Koriander fein hacken und mit ½ TL Kurkuma, 1 Prise Chili und 1 Prise Muskatnuss zu den Kartoffeln in die Schüssel geben und gut vermengen; mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Die Masse mit einem Eiskugel-Portionierer entnehmen, sofort auf das Backpapier setzen und 20 Min. im Backofen backen. Dann aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und anrichten. Die Kartoffel-Küchlein z. B. zusammen mit einem bunten Salat geniessen.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit