Zentrum der Gesundheit
  • Süsskartoffelnudeln mit Chinakohl
  • Süsskartoffelnudeln mit Chinakohl von Nahe
    15 Mai 2022

    Schnelle Süsskartoffelnudeln mit Chinakohl

    Süsskartoffelstreifen mit knackigem Chinakohl, gerösteten Mandelstiften und einer angenehm scharfen Sauce – ein schnelles, einfaches Gericht, das hervorragend schmeckt!

    Autor: Ben

    Zutaten für 2 Portionen

    Für die Süsskartoffelnudeln

    • 500 g Süsskartoffeln
    • 200 g Chinakohl
    • 3 EL Mandelstifte
    • 1 Bio-Zitrone
    • Olivenöl, hitzebeständig
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
    • 3 EL Koriander, gehackt

    Für die Sauce

    • 1 rote Chilischote
    • 100 ml Hafersahne
    • 2 EL Tamari (Sojasauce)
    • 1 EL Tahini (Sesampaste)
    • 2 EL Edelhefeflocken
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 455 kcal
    Kohlenhydrate 66 g
    Eiweiss 13 g
    Fett 13 g
    Ballaststoffe 12 g

    Dieses Rezept als Video ansehen:

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 15 Minuten
    Koch-/Backzeit 15 Minuten

    1. Schritt

    Die Süsskartoffeln schälen, der Länge nach mit dem Sparschäler in Streifen schneiden und in eine grosse Schüssel geben; mit 1 TL Salz bestreuen, 15 Min. ziehen lassen und kräftig auspressen. Währenddessen den Chinakohl in 5-mm-Streifen schneiden; 3 EL Mandelstifte fettfrei rösten und zur Seite stellen; 3 EL Zitronensaft auspressen, 1 TL Zitronenschale abreiben, beides in eine kleine Schale geben und zur Seite stellen.

    2. Schritt

    Für die Sauce die Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Chiliringe zusammen mit 100 ml Hafersahne, 2 EL Tamari, 1 EL Tahini und 2 EL Edelhefeflocken in einer Schüssel verrühren.

    Dann eine Pfanne mit Olivenöl hoch erhitzen und die  Chinakohlstreifen 3 Min. scharf anbraten; auf einem Teller zur Seite stellen. Die Pfanne erneut mit etwas Olivenöl hoch erhitzen und die ausgepressten Süsskartoffeln 3 - 4 Min. braten, bis der Kartoffelgeschmack verschwunden ist; nicht ganz durchgaren!

    3. Schritt

    Dann die Pfanne vom Herd nehmen, den gebratenen Chinakohl dazugeben und die Sauce darüber verteilen. Den Zitronensaft mit dem Abrieb einrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3 EL Koriander grob hacken, die Süsskartoffelnudeln anrichten, die gerösteten Mandelstifte unterheben und mit gehacktem Koriander garniert servieren.

    Liebe Leserinnen und Leser,
    ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
    Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit